normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten 
 

Kultursonntag im Kloster Buch

08.08.2021 um 13:00 Uhr

Mit dem Kultursonntag hatte der Förderverein Kloster Buch e.V. 2020 eine neue Veranstaltung in sein Programm aufgenommen - mit der Überlegung, dass daraus langfristig eine Veranstaltungsreihe entstehen soll.

 

So findet am 08.08.2021 (13 - 18 Uhr) der diesjährige Kultursonntag mit einem bunten Programm aus Musik, Ausstellungen, Lesungen und Kinderangeboten statt.

 

U.a. gibt es Live-Musik von Sylver Pearl, die sowohl mit Coversongs als auch eigenen Titeln aufwarten.

Ebenfalls dabei ist Amy Cara – eine Songwriterin aus Lichtenau, die immer wieder mit ihrer ausdrucksstarken Stimme besticht. Sie spielte bereits im Vorprogramm von Kees Schipper, Mike Anderson und Tim O’Shea.

Franziska Krivjansky, eine Rocksängerin aus Westewitz, setzt mit ihrem unplugged Programm neue Akzente. Sie gewann mit ihrer Band - CoffeeShop - das Bandclash Finale in Dresden.

Tina Ertel (TinaE) sowie Cindy Roberts sind weitere Künstler, auf deren Auftritte sich die Gäste freuen dürfen.

 

Verschiedene Lesungen stehen wieder auf dem Programm:

Ralf Kühne begeisterte schon bei den Lesenächten in Nossen seine Zuhörer mit außergewöhnlichen Geschichten.

Die Kiezpoeten aus Berlin bereichern mit Fantasie, Jugendliteratur und Poetry Slam Aktivitäten die Szene.

(Die Kiezpoeten stellen das Kinderbuch "Pepe & der Pups-Roboter" vor. Mit dem folgenden Link verlassen Sie unsere Webseite - Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine Webseite öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind:

http://willegoos.de/artikel/uncategorized/pepe-und-der-pups-roboter/)

Ebenfalls dabei: Daimon Legion.

 

Kreatives für Groß und Klein gibt es im Scriptorium. Hier besteht die Möglichkeit zum Mitmachen, d.h. „Schreiben wie die Mönche“ mit Feder und Tinte und so eine eigene Schriftrolle herstellen.

 

Zusätzlich gibt es 2 Ausstellungen, die für alle Besucher offenstehen:

"erdverbunden" - In den Museumsräumen im Abthaus sind Arbeiten von André Wejwoda und Elke Boschke zu sehen.

Unter dem Titel "Jahreslauf" werden Bilder von Jana Gutte im Kapitelhaus gezeigt.

 

Unterhaltung für Kinder bietet Karl Mund mit Akrobatik und Jonglage.

 

Eintritt - Kultursonntag: 5,00 € (Kinder unter 14 Jahren: frei)

 

In Zusammenarbeit mit dem Mittelsächsischen Jugend- und Kulturverein (MJV), gefördert durch die Kulturstiftung Sachsen.