normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten 
 

Weinspende für Versteigerung

13.08.2020

Das "Weinhaus Altenburg Andrä GbR" aus Naumburg hat dem Förderverein Kloster Buch e.V. eine Weinspende zur späteren Versteigerung überreicht. 

Dabei handelt es sich um einen "Traminer Spätlese 2019", der in einer limitierten Anzahl von 12 Stück auf dem Etikett mit einem Motiv des Klosters Buch versehen ist.

Tom Andrä verbinden mit der Region Leisnig nicht nur verwandtschaftliche Beziehungen, er ist mit seinem Wein auch seit einiger Zeit auf den Bauernmärkten des Klosters Buch vertreten.

 

"Das Jungwinzerpaar Carolin Altenburg und Tom Andrä bewirtschaftet seit Januar 2017 ihren ersten gemeinsamen Weinberg. Die Reben gedeihen in der historischen Weinlage "Bad Sulzaer Sonnenberg".

Diese Steillage fordert den beiden Weinbautechnikern einiges ab. Durch die Steigung von bis zu 45 Prozent werden die Reben ausschließlich von Hand bewirtschaftet." (Text: Weinhaus Altenburg Andrä)


 

 

 

 

Foto: Weinspende überreicht