normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten 
 

Kinder

Unsere Kinder- und Jugendangebote können Sie gern einzeln buchen aber auch miteinander kombinieren, z.B. für Projekttage, Kinderfeste oder Wandertage:

 

  • Klosterführung
  • Kräuterführung / Herstellung von Kräuterprodukten
  • Scriptorium
  • Schöpfwerkstatt
  • Klosterküche

 

 

Klosterführung


Die Kinder nehmen an einer altersgerechten Führung durch die Klosteranlage teil. Für die Klosterführungen gibt es keine Altersbeschränkungen, in entsprechendem Rahmen sind sie auch schon für Schulanfänger geeignet. Der Preis beträgt 2,00 Euro pro Kind (mind. 7 Personen).

 


Kräuterführung / Herstellung eines Kräuterproduktes

 

Kräuterführung

 

In den Gärten der Klosteranlage (Krautgarten, Arzneigarten) gibt es viel Interessantes zu entdecken. Unter fachkundiger Führung werden die Kinder in die Geheimnisse der Kräuter mit ihren vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten eingeweiht.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, selber ein Kräuterprodukt herzustellen.

Der Preis beträgt jeweils 3,50 Euro pro Kind (mind. 7 Personen).

 


Scriptorium

 

Scriptorium


Im Scriptorium wird es so richtig aufregend. Hier wird nicht nur theoretisches Wissen vermittelt sondern auch richtig Hand angelegt. "Mönchskutten überstreifen und ran an die Schreibpulte..." - mit Feder und Tusche wird erst geübt und im Anschluss eine eigene Schriftrolle hergestellt. Versehen wird diese noch mit dem passenden Siegel. Der Preis beträgt 3,50 Euro pro Kind (mind. 7 Personen).

 


Schöpfwerkstatt

 

Schöpfwerkstatt

 

Bis zur Erfindung des Papiers waren die zuvor genutzten Schriftträger meist zu unhandlich, nicht wieder beschreibbar oder auch zu teuer. Zwar wird Papier heutzutage überwiegend industriell hergestellt, doch dies war in der Anfangszeit noch nicht so einfach und schnell möglich. In der Schöpfwerkstatt können die Kinder etwas über die Geschichte des Papiers erfahren und einen Bogen Papier für eine Grußkarte oder ein Bild selber schöpfen. Dabei entstehen einmalige Stücke, denn durch die Handarbeit und die individuelle Gestaltung gleicht kein Blatt einem anderen. Der Preis beträgt 3,50 Euro pro Kind (mind. 7 Personen).

 


Klosterküche

 

Klostersuppe


Je nach Gruppengröße beteiligen sich alle Kinder oder auch nur einige an der Vorbereitung der Klostersuppe. Hauptbestandteil der Suppe sind verschiedene Gemüsesorten, die geputzt und klein geschnitten werden müssen. Während die Suppe später im Topf oder Kessel gekocht wird, können sich die Kinder mit den weiteren geplanten Projekten (Scriptorium, Führung,...) beschäftigen. Die fertige Klostersuppe wird später den Kindern zumeist als Mittagessen gereicht. Der Preis beträgt 2,50 Euro pro Kind. (mind. 10 Personen)